Kurz-Lebenslauf

Studium Neuere Deutsche Literatur (Schwerpunkte u.a. Film-Theorie und Filmsemiotik), Theoretische Linguistik, Philosophie und Computerlinguistik in München (1981-1985)

 

Während des Studiums: Freier Mitarbeiter des Filmuseums München sowie freier Mitarbeiter (Filmkritik) der Abteilung Kulturkritik von BR-Radion (Bayerischer Rundfunk)

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universitäten LMU-München, Eberhardt-Karls-Universität/Tübingen und der Universität Hildesheim (1985-2000)


Promotion (1992)

 

Seit 2000:

 

Autorisierter Fachhändler u.a. für folgende Marken:

SONY, JVC, OPPO, PRISMASONIC u.v.a.

 

Freier Autor u.a. für AudioVision, Cine4Home u.v.a.

 

Grundsatz: Ich empfehle nur die Projektoren und Geräte, mit denen ich auch selbst gerne einen Film sehen würde!

 

Hochwertige Heimkino-Komponenten

Seit über 10 Jahren Beratung, Verkauf und Optimierung.

 

Seit 2010: Freier Fotograf, Schwerpunkt Amateur-Fußball

 

Seit 2015: Freier Medizin-Produkte-Berater, insbesondere für Insulinpumpen

zertifikat medizin produkte berater.pdf
Adobe Acrobat Dokument 642.9 KB